Weiterscrollen
GoBright Analytik in einem datengesteuerten Büro
Artikel

Ein erfolgreicher Arbeitsplatz der Zukunft muss datengesteuert sein

Blogs, Artikel und Whitepapers

Geschrieben von Jon Knight, Geschäftsführer von GoBright, dem britischen und irischen Vertriebspartner von Ascentae.

Die Grundlagen für den Arbeitsplatz der Zukunft.

Der moderne Arbeitsplatz entwickelt sich weiter. Für Führungskräfte wird es immer wichtiger, ein Umfeld zu schaffen, das agile Prozesse und flexibles Arbeiten ermöglicht. Die "Re-occupancy and Re-imagined Workplace Survey" von Knight Frank ergab, dass 47 % der britischen Unternehmen glauben, dass ihre Immobilienstrategien in Zukunft mehr Service- oder Coworking-Flächen beinhalten werden. Die Führungskräfte sind gefordert, die Aufgaben der Mitarbeiter und die effektivste Umgebung für diese Aufgaben zu bewerten und die erforderlichen Veränderungen in der physischen Umgebung und der Arbeitsplatzkultur zu bestimmen. Eine andere Studie, die von Forrester Consulting im Auftrag von Elastic in Auftrag gegeben wurde, zeigt, dass Unternehmen, die sich schnell an neue Arbeitsweisen anpassen, bessere Ergebnisse erzielen werden als solche, die dies nicht tun. Die intelligente Nutzung von Daten zur Steigerung der Produktivität und zur Optimierung der Raumnutzung wird eine positive Kapitalrendite erbringen und den Abstand zwischen den Führenden und den Nachfolgenden vergrößern.

Im Laufe des letzten Jahres haben sich die Unternehmen darauf eingestellt, Mitarbeiter aus der Ferne zu beschäftigen, und jetzt, da sie die Rückkehr ins Büro planen, werden die meisten wahrscheinlich eine Mischung aus Vor-Ort- und Fernarbeit in Betracht ziehen. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Mitarbeiter jeden Tag ins Büro kamen, um an ihrem eigenen Schreibtisch zu arbeiten. Früher haben Unternehmen große Mengen an Bürofläche für einzelne Schreibtische und Aktenschränke reserviert und nur wenig Platz für die Zusammenarbeit eingeplant. Die Pandemie hat die Unternehmen dazu veranlasst, über die Bereitstellung des richtigen Raums für die Arbeit nachzudenken und gleichzeitig den Mitarbeitern zu helfen, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben zu erreichen. Aber wie können Unternehmen wissen, welcher Ansatz für sie der richtige ist?
Daten

Datengestützte Entscheidungsfindung.

Datenanalytik ist der Schlüssel. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse können in eine Arbeitsplatzstrategie einfließen, die die Raumnutzung optimiert. Laut einer Gensler-Forschungsstudie bezeichnen 83 % der Führungskräfte im Immobilienbereich von Unternehmen die Flächennutzung als die wichtigste Kennzahl für effektive Arbeitsplatzentscheidungen. Die Investitionsrendite, die durch die richtigen Maßnahmen erzielt werden kann, kann sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens auswirken, kosteneffizientes Wachstum zu erzielen.

Kurzfristig müssen Unternehmen Daten erfassen, um ihre eigenen Leistungstrends zu verstehen, z. B. die Mitarbeiter und Abteilungen, die das Büro am häufigsten betreten, und die Besprechungsräume, die am häufigsten genutzt werden. Diese Daten dienen der kurzfristigen Entscheidungsfindung, um die Effektivität des Arbeitsplatzes, das Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen zu gewährleisten. Wir stellen jedoch zunehmend fest, dass Unternehmen Daten nutzen, um längerfristige Pläne zu erstellen. In dem Maße, wie Unternehmen Daten sammeln und effektiver nutzen, können sie eine Belegungsstrategie entwickeln, die ihnen hilft, ein Umfeld zu schaffen, das eine hochproduktive Belegschaft unterstützt und die Kosten für Immobilien besser verwaltet.

Arbeitsplatzmanagementlösungen wie GoBright bieten eine passive Methode der Datenerfassung am Arbeitsplatz, um strategische Geschäftsentscheidungen zu treffen, wobei 3 Schlüsselelemente verwendet werden.

 

GoBright Analytik in einem datengesteuerten Büro

Arbeitsplatzbuchung

Die Einführung der Arbeitsplatzbuchung kann Mitarbeitern, die von zu Hause aus gearbeitet haben, die Aussicht auf eine Rückkehr ins Büro erleichtern. Sie können einen Schreibtisch in einem Arbeitsbereich wählen, der sich in der Nähe von Kollegen befindet, mit denen sie zusammenarbeiten müssen.

Desk-Sensoren verbessern die Genauigkeit und Vorhersagbarkeit weiter, indem sie Unternehmen in die Lage versetzen, das Ein- und Auschecken von Personen automatisch zu verfolgen, ohne dass zusätzliche Hardware benötigt wird.

Kurzfristig geht es bei den Buchungsdaten darum, die Belegung zu kontrollieren und zu verwalten. Langfristig jedoch ermöglichen die gesammelten Daten den Unternehmen eine genaue Planung für den künftigen Arbeitsplatzbedarf. Wenn sich zum Beispiel der Bedarf an Arbeitsplätzen ändert, kann es sein, dass weniger Schreibtische und mehr Besprechungsräume benötigt werden.

GoBright Work - Arbeitsplatzbuchung - Mapping - Raumbuchung

Raumbuchung

Raumbuchung daten helfen Organisationen, die Anzahl der genutzten Räume, die am häufigsten gewählte Raumgröße und die typische Belegung zu verstehen. Beim Aufbau eines künftigen Zentrums ist es wichtig, die Anzahl und Größe der voraussichtlich benötigten Tagungsräume zu kennen.

Das Sammeln von Daten kann auch dabei helfen, die Art der Technologie zu bestimmen, die die Nutzer am ehesten für ihre Sitzungen benötigen, und die Dienste, die sie am häufigsten buchen. Probleme und Vorfälle können auch protokolliert werden, damit Organisationen ihr Vorfallmanagement verbessern können, indem sie häufige technische Probleme überwachen und schnell beheben.

GoBright - Zimmer buchen

Besuchermanagement:

Besuchermanagementslösungen (VMS) sind kurzfristig der Schlüssel zur Umsetzung einer erfolgreichen Track-and-Trace-Politik. Organisationen können die Anzahl der Besucher in ihren Gebäuden in Echtzeit überwachen und genau sehen, zu welchen Zeiten die Leute ein- und ausgehen, und sie mit wichtigen Sicherheitsinformationen versorgen, während sie vor Ort sind. Die Besucherzahlen können auch über einen längeren Zeitraum hinweg überwacht werden, so dass die Organisationen feststellen können, welche Mitarbeiter am häufigsten Besucher empfangen, aus welchen Gründen die Besucher kommen und an welchen Tagen diese Besuche am beliebtesten sind.

Darüber hinaus nimmt VMS dem Empfangspersonal einen Großteil der "schweren Arbeit" ab, die traditionell auf ihm lasten würde. Aufgaben wie die Kontaktaufnahme mit dem Gastgeber bei Ankunft des Besuchers oder die manuelle Eingabe aller Besucherdaten werden digital erledigt, so dass sich das Empfangspersonal auf die Gastfreundschaft konzentrieren kann.

GoBright Visit - Digitale Rezeption - Besuchermanagement - Selbstregistrierung

Schlussfolgerung:

Letztlich liegt der Schlüssel zum Erfolg einer Organisation in ihrer Fähigkeit, den Raum optimal zu nutzen. Dies bedeutet, dass ein Umfeld geschaffen werden muss, das eine hochleistungsfähige Belegschaft unterstützt, indem Arbeitsplatzlösungen angeboten werden, die auf die Arbeitsweise der Mitarbeiter abgestimmt sind. Dies erfordert auch eine effektive Nutzung von Daten, um sicherzustellen, dass der vorhandene Platz optimal genutzt wird und um zukünftige Szenarien zu modellieren, die den neuen Geschäftsanforderungen und dem veränderten Verhalten am Arbeitsplatz entsprechen.

Wir haben noch mehr, wo das herkommt

FAQ

Fragen Sie uns alles! Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Durchsuchen Sie die FAQs

Hilfe-Center

Eine Fundgrube für alle IT- und Facility-Manager. Tauchen Sie ein in die technischen Details unserer Produkte und Lösungen.

Besuchen Sie das Help Center

Newsletter

Möchten Sie über alle Entwicklungen im Smart Office und unsere neuen Funktionen informiert werden? Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

Jetzt abonnieren